Dr. Wolfgang Amann

Nach dem Studium in Tübingen und einer Assistenzzeit, hatte ich die Gelegenheit mit dem Deutschen Entwicklungsdienst in Nord Borneo (Sabah Malaysia) als Zahnarzt im Krankenhaus in Kota Belud zu arbeiten. Aus einem reichen Industrieland kommend, in dem mit gigantischem Aufwand Karies behandelt wurde (Deutschland verbrauchte zu dieser Zeit mehr Zahngold als die restliche Welt!), war ich äußerst beeindruckt, auf ein gut funktionierendes Prophylaxesystem für Schulkinder zu treffen. Jahre später erst wurde in Deutschland ein wirksames Prophylaxesystem für Kinder und Jugendliche eingeführt. Als ich 1985 meine eigene Praxis eröffnete, stand für mich eine prophylaxeorientierte Ausrichtung fest.


Borneo 1983

Das Krankenhaus in Kota Belud, Sabah Malaysia.


Mongolei 2011